Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2009
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 243 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Nudeln
  Salzwasser
Frühlingszwiebel(n)
Aubergine(n)
Tomate(n)
1 Dose Artischockenherzen
1 Dose Bohnen, gebackene in Tomatensauce (400 ml)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln gemäß Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten. Währenddessen die Frühlingszwiebeln schräg in dicke Ringe, die Aubergine und die Tomaten in Würfel schneiden. Die Artischocken abtropfen lassen und grob zerkleinern.

Die Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben. Die fertig gegarten Nudeln hinzufügen und mischen. Jetzt die Auberginenwürfel nach und nach untermischen.

Als Nächstes die Tomaten und Artischocken dazugeben, vermengen. Zum Schluss die Bohnen in Tomatensoße darübergießen und vorsichtig untermischen, bis alles schön vermischt ist.