Pfälzer Cognacquitten

Pfälzer Cognacquitten

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schmeckt gut zu Braten, Suppenfleisch und Wild

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 22.10.2009



Zutaten

für
2 kg Quitte(n)
½ kg Zucker
½ kg Honig
¼ Tasse Essig (Weißweinessig)
700 ml Wasser
125 ml Cognac

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Quitten schälen, entkernen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Zucker, Honig, Essig und Wasser aufkochen und die Quittenscheiben bei geringer Hitze 20 -30 Minuten ziehen lassen.

Die Früchte dann in Gläser schichten. Den Saft noch etwas einkochen bis er sirupartig ist nun den Cognac dazu geben und über die Früchte geben und verschließen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.