Bewertung
(153) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
153 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2009
gespeichert: 2.990 (13)*
gedruckt: 13.450 (85)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2009
10 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Kohlrabi
150 ml Gemüsebrühe
150 ml Milch
250 g Farfalle oder Kelche
100 g Kochschinken
100 g Frischkäse ( evtl. mit Kräutern )
  Salz und Pfeffer
 einige Stiele Petersilie
 evtl. Saucenbinder, hell
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 740 kcal

Kohlrabi schälen und klein würfeln. Mit der Brühe und der Milch aufkochen lassen und zugedeckt kochen, bis er gar, aber noch bissfest ist.

Währenddessen die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Den Kochschinken in kurze Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Alles mit dem Frischkäse unter die Kohlrabi rühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei Bedarf mit hellem Saucenbinder binden.

Die Sauce mit den Nudeln anrichten.

Dazu schmeckt ein grüner Salat.