Bewertung
(29) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2009
gespeichert: 948 (4)*
gedruckt: 8.056 (74)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2008
553 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Putenschnitzel, nicht zu dünn
3 Stange/n Porree, (Lauch)
120 g Käse, gerieben
250 ml Schlagsahne (Schlagobers)
1 großes Ei(er), davon das Eigelb
 etwas Öl zum Braten
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Porree putzen, waschen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendes Salzwasser geben und ca. 4 Minuten leicht kochen lassen. Dann sehr gut abtropfen lassen und in eine Auflaufform füllen.

Die Putenschnitzel salzen und pfeffern, in heißem Öl von jeder Seite ca. 3 - 4 Minuten braun braten und auf den Porree legen.

Den Bratensatz mit dem Schlagobers aufkochen und von der heißen Platte nehmen. Ca. 3 EL der heißen Sahne mit dem Eigelb verquirlen, die Masse dann in die nicht mehr kochende Flüssigkeit mit dem Schneebesen einrühren und wieder auf die heiße Kochplatte stellen. Den geriebenen Käse darin schmelzen lassen, dabei gut rühren, damit sich nichts ansetzt. Die Soße gut mit Salz und Pfeffer abschmecken und über das Fleisch gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Umluft ca. 15 Minuten überbacken, bis sich eine schöne braune Kruste gebildet hat.

Dazu schmecken Salzkartoffeln und ein beliebiger Salat.