Zutaten

1 Beutel Reis
  Salzwasser
25 g Margarine
1 m.-große Zwiebel(n)
1 große Zucchini (ca. 800 g)
2 EL Oregano, frischer
150 g Kochschinken
100 g Käse (Raclette-Käse), in Scheiben
1/8 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Vorschrift im Salzwasser kochen. Die Margarine in einem Topf zerlassen, die Zwiebel pellen, in Würfel schneiden und im Fett glasig anschwitzen.

Die Zucchini waschen und halbieren, einen Teil des Fruchtfleisches herausnehmen, in Würfel schneiden und kurz mit der Zwiebel mitschmoren lassen. Den gekochten Reis hinzufügen, alles mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Die Zucchinihälften in eine Auflaufform geben. Den Kochschinken in die Hälften legen, die Reismischung darauf verteilen und mit dem Käse belegen. Die Gemüsebrühe dazugeben und bei 200°C ca. 25 Minuten im Backofen garen lassen.