Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2009
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 403 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.08.2009
509 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

250 g Haselnüsse
250 g Puderzucker
Ei(er)
Eigelb
  Für die Glasur:
Eiweiß
200 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Haselnüsse, Zucker, Ei und Dotter auf einem Backbrett schnell zu einem Teig verkneten.
Ausrollen ca. 5 mm dick und Stangerl schneiden aber keinesfalls jetzt schon trennen!!!

Eiklar mit Zucker gut verrühren - zu einer breiigen Masse - und auf die Stangerl streichen. Erst jetzt die Stangerl einzeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (möglich ist es auch, das Blech mit Backwachs zu bestreichen oder Oblaten zu verwenden) legen.

Langsam mit Ober-/Unterhitze bei 140° ca. 10 - 15 min. backen. Die Glasur soll eine leicht getönte Cremefarbe annehmen. Und unbedingt noch heiß vom Backblech nehmen!