Beereneis mit Limetten - Joghurtsauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.10.2009



Zutaten

für
250 ml Milch
80 g Schlagsahne
50 g Crème fraîche
120 g Zucker
300 g Beeren, gemischte aus dem TK
250 g Joghurt
60 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Limette(n), Schale und Saft
evtl. Zitronenmelisse, für die Garnitur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
150 ml Milch, Sahne und Zucker aufkochen, abkühlen lassen. Creme fraiche unterrühren. Die restliche Milch erwärmen und über die gefrorenen Beeren geben, pürieren und die Milch-Sahne-Creme fraiche Mischung dazu geben und nochmals pürieren.
Die Masse entweder in eine Eismaschine füllen und 30 Minuten gefrieren lassen. Oder: In einer Edelstahlschüssel gefrieren lassen und immer wieder zwischendurch durchrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden.

Für die Sauce den Joghurt mit Puderzucker, Vanillezucker, Limettenschale und -saft verrühren. Eis und Sauce in Gläsern anrichten und evtl. mit Zitronenmelisse garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.