Erdnusshörnchen

Erdnusshörnchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 21.10.2009



Zutaten

für
500 g Maismehl
200 g Butter, geschmolzen
1 Prise(n) Salz
Orangenblütenwasser
500 g Erdnüsse, gemahlen
1 Glas Zucker
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale davon
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
500 g Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
In eine Schüssel das Mehl und das Salz geben. Die Butter und etwas Orangenblütenwasser hinzufügen. Den Teig mit nassen Handflächen gut verreiben. Der Teig muss fest sein. Den Teig eine Stunde ruhen lassen.

Erdnüsse, Zucker, Zitronenschale, Vanillinzucker und die Eier mischen.

Den Ofen auf 180° vorheizen.

Den Teig in 4 Stücke teilen und sehr dünn ausrollen. Dann mit einem Schneidegerät von dem langen Rechteck Streifen von 20 cm Länge abschneiden. Diese Streifen wirbelartig um eine Form schlagen, die wie eine Tüte aussieht. Dann die Tütchen 10-15 min backen.
Die Form von dem Teig lösen und die Erdnussmischung hinein geben. Dann noch mal für 5 min in den Ofen geben, damit sie eine schöne Farbe bekommen. Dann die Hörnchen in dem flüssigen erwärmten Honig tränken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.