Baccardi - Bowle

Baccardi - Bowle

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Ansatz wird 10 Tage vorher hergestellt

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.10.2009



Zutaten

für
2 kl. Dose/n Mango(s)
1 gr. Dose/n Ananas
3 Kiwi(s)
1 gr. Dose/n Pfirsich(e)
2 kl. Dose/n Feige(n)
3 Zitrone(n), unbehandelt
1 Flasche Rum (Baccardi)
500 g Zucker
n. B. Sekt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Früchte in Würfel schneiden, nur die Zitronen in dünne Scheiben und mit dem Saft aus den Dosen in eine große Schüssel geben.
Den Baccardi mit dem Zucker in einem Topf erwärmen (nicht kochen!), bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mischung zu den Früchten geben, gut umrühren und kalt stellen.

Die Bowle 10 Tage vor dem Verzehr ansetzen und jeden Tag einmal gut umrühren. Beim Servieren das Bowleglas halbvoll füllen und mit gut gekühltem Sekt auffüllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.