Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2009
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 265 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.07.2006
297 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

Äpfel
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
 n. B. Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, entkernen und stückig schneiden. In einem Topf mit etwas Wasser sehr weich kochen, pürieren, etwas Milch (Menge ist schwer anzugeben, einfach testen) dazugeben und das Vanillepuddingpulver mit dem Schneebesen einrühren und noch mal aufkochen lassen. Vorsicht! Brennt schnell an!

Gibt es bei uns als Nachtisch oder als Beilage zu Pfannkuchen oder Kartoffelpuffern. Schmeckt warm und kalt.