Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2009
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 435 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.07.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 g Hirschfleisch, schieres
Zwiebel(n)
12  Champignons
50 g Schweineschmalz
4 EL Weinbrand
4 EL Sahne, frische
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
1/2 TL Salz
4 EL Rote Bete, sauer eingelegte, fein geschnitten
4 EL Gurke(n), in feine Streifen geschnitten
1 TL, gestr. Zucker
2 EL Petersilie, fein gehackt
  Pfeffer, weißer aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch von Sehnen befreien, kurz abspülen und trocken tupfen. Dann wie Pommes in Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Die Champignon vierteln.

In einer Pfanne das Schmalz sehr heiß werden lassen. Das Fleisch darin rundherum bräunen. Die Zwiebelringe mit anbräunen, dann den Weinbrand, die Sahne und den Zitronensaft dazugießen.

Weiter wenden, aber die Hitze drosseln. Alle anderen Zutaten, bis auf die Petersilie, dazugeben, umrühren und verbinden lassen.

In einer Schale oder im Reisrand servieren. Die Petersilie zum Schluss darüber streuen.