Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2009
gespeichert: 246 (0)*
gedruckt: 4.097 (8)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Pinienkerne
325 ml Balsamico bianco
1 TL Zucker, braun
1/2 TL Salz
1 Pck. Fertigmischung für Salatsauce (Salatkrönung Paprika)
1 EL Honig
1 Prise(n) Knoblauchpulver
1 Prise(n) Paprikapulver
Zitrone(n), den Saft davon
1 EL Orangensaft
6 EL Olivenöl
500 g Farfalle
  Salzwasser
250 g Cocktailtomaten
125 g Rucola
350 g Champignons, braune
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Dressing die Pinienkerne mit etwas Olivenöl und dem Zucker goldbraun anrösten und mit Balsamico ablöschen. Salz, Salatkrönung, Paprikapulver, Knoblauch, Zitronensaft, Honig und Orangensaft hinzugeben und 20 Minuten einkochen lassen. Nun das restliche Öl hinzugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen.

Die Nudeln im Salzwasser kochen, bis sie fast gar sind (die Nudeln garen in der Schüssel noch nach). Die Tomaten achteln und die geputzten Pilze klein schneiden, den Rucola ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Nudeln abgießen und in eine Schüssel geben. Das noch heiße Dressing darüber geben. Die Tomaten und Pilze nach ca. 10 Minuten abkühlen hinzugeben.

Den Rucola hinzugeben, sobald der Salat abgekühlt ist. Der Salat sollte noch eine Stunde vor dem Servieren durchziehen können.