Bewertung
(7) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2003
gespeichert: 117 (0)*
gedruckt: 1.680 (1)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.11.2002
245 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Linsen
200 g Tomate(n), gehackt (Dose oder frisch)
Karotte(n)
2 Stange/n Lauch
50 g Sellerie
Zwiebel(n)
1 Bund Salbei - Blätter, frische
1 Liter Wasser
4 EL Öl (Olivenöl)
Lorbeerblätter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel, Karotten, Lauch und Sellerie klein hacken.
Zwiebel im Olivenöl andünsten. Gemüse dazu geben, einige Minuten anbraten. Tomaten, Linsen, Lorbeerblatt und Salbei dazu geben (Salbei zusammen binden, damit man ihn später leichter heraus fischen kann). Ca. 1 Liter Wasser aufgießen.
Ca. 1 Stunde bei schräg aufgelegtem Deckel leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Als Alternative zum Lauch kann man auch 2 Stangen Bleichsellerie dazu geben.