Salat mit Grillgemüse und Brotchips

Salat mit Grillgemüse und Brotchips

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

lauwarmes Sommergericht

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 20.10.2009



Zutaten

für
1 große Spitzpaprika, rot
1 kleine Aubergine(n)
2 große Champignons
4 Tomate(n)
2 Zwiebel(n)
8 Scheibe/n Schinken, roh
2 Brötchen (Baguette-Brötchen)
10 Oliven
2 EL Ajvar
etwas Olivenöl
etwas Balsamico
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Gemüse putzen und in große Scheiben bzw. Stücke oder Hälften zerteilen und auf einem Backblech auslegen. Mit Öl beträufeln und würzen. Das Gemüse ca. 10 Minuten im Ofen grillen (die Zeit variiert!).

Dann das Blech auf die unterste Einschubleiste schieben und die 8 Scheiben Schinken grillen, bis sie kross sind. Danach auf Küchenkrepp beiseitestellen.

Dann die Baguette-Brötchen in Scheiben schneiden und im Ofen rösten. Die Zutaten locker auf- und nebeneinander stapeln/schichten und mit Essig beträufeln.

Einen Klecks Ajvar auf den Teller und ein paar Oliven verteilen - fertig ist ein leichtes Sommergericht.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lakaschmi

Sehr lecker, ich hatte keine Champignons dafür habe ich Zucchini genommen und das Ajvar habe ich direkt auf die Brotchips gestrichen, als Schinken hatte ich Schwarzwälder. Super für diese heiße Zeit! Gruß, Lari

22.07.2010 14:06
Antworten