Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2003
gespeichert: 186 (0)*
gedruckt: 2.607 (9)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kasseler, ausgelöst, im Stück
200 g Zwiebel(n)
250 g Champignons
1/2 Bund Petersilie
200 ml Sahne
250 g Crème fraîche
1 Dose/n Ananas, in Scheiben
75 g Käse (Gouda)
Lauchzwiebel(n)
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kassler trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dicke Spalten schneiden. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Kasselerscheiben nebeneinander auf das Blech legen. Champignons und Zwiebeln darauf verteilen.
Sahne und Créme fraíche glatt rühren, mit Pfeffer würzen. Petersilie unterrühren. Dann die Kräutercreme gleichmäßig über das Fleisch gießen, 4-5 Stunden ziehen lassen. Dann im vorgeheizten Ofen (E-herd: 200°C / Umluft: 175 °C / gas: Stufe 3) ca. 30 Min. braten.
Ananas abtropfen lassen, Käse reiben und beides auf dem Fleisch verteilen. bei gleicher Temperatur weitere 15 Min. goldbraun überbacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Vor dem Servieren über das Kasseler streuen.