Speckfett einmal anders

Speckfett einmal anders

Rezept speichern  Speichern

schneller Brotaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 19.10.2009



Zutaten

für
300 g Speck, fetter, geräuchert
1 große Zwiebel(n)
2 EL Senf, scharfer
50 g Schinkenspeck, gewürfelt
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten in einem Mixer zu einer pastösen Masse zerkleinern. Das geht gut bei Zimmertemperatur, anschließend kaltstellen.

In kleine Schälchen gefüllt und mit frischem Schwarzbrot ideal als kleine Vorspeise.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

lecker.....frisches Brot und Zwiebellauch mehr braucht man nicht. LG

05.06.2018 18:48
Antworten