Odenwälder Kochkäs


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.10.2009 4550 kcal



Zutaten

für
170 ml Kondensmilch, 7,5% Fett
250 g Butter
2 Pck. Käse (Harzer Roller), 8 Stück
200 g Sahne-Schmelzkäse
1 EL Natron
1 Becher Schmand, haltbarer

Nährwerte pro Portion

kcal
4550
Eiweiß
132,20 g
Fett
438,63 g
Kohlenhydr.
27,91 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Kondensmilch in einem großen Topf erwärmen, Butter im ganzen dazu geben und schmelzen lassen. Dann den Harzerkäse dazu geben. Ständig rühren, bis alles geschmolzen ist. Schmelzkäse mit in den Topf geben und kurz aufkochen. Nun das Natron einstreuen und gut verrühren.

Achtung! Die Masse quillt, deshalb der große Topf. Jetzt Topf vom Herd nehmen und den Schmand einrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dagmar456

Hallo, mit diesen Zutaten mache ich meinen Kochkäse auch. Für die Zubereitung habe ich allerdings eine andere Reihenfolge der Zutaten. Geschmacklich ist dieser Kochkäse ein Volltreffer. Foto folgt. LG Dagmar

17.11.2019 11:29
Antworten
Holgi62

Super, genau unser Geschmack ! Ich koche das Rezept nun schon seit 2-3 Jahren nach. Bei uns gibts keinen gekauften mehr. Auch lecker fürs Kochkässchnitzel !! Deshalb dachte ich mir es muß mal ein Foto dran !

12.12.2017 18:54
Antworten