Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2009
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 202 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.06.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Beutel Reis
1/2 Liter Wasser
1 TL Salz
400 g Schweineschnitzel, in Streifen schneiden
Würstchen (Mett-), in Scheiben schneiden
100 g Schinken, gewürfelt
6 EL Öl
2 große Zwiebel(n), in Würfel schneiden
2 kleine Paprikaschote(n), in Würfel schneiden
Knoblauchzehe(n), würfeln
4 Stange/n Bleichsellerie, in Scheiben schneiden
Schalotte(n), in Würfel schneiden
4 EL Petersilie, gehackt
Lorbeerblätter
1 TL Basilikum
1/4 TL Nelkenpulver
  Pfeffer, schwarz
  Cayennepfeffer
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch und die Würstchen mit dem Schinken in heißem Öl anbraten. Danach heraus nehmen und zur Seite stellen. Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Bleichsellerie und die Schalotten in heißem Fett glasig dünsten. Kochendes Wasser angießen, Petersilie, Lorbeerblätter, Gewürze und das Fleisch hinzufügen und 45 min. schmoren.
In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanweisung garen.

In eine Form oder Pfanne zuerst den Reis einfüllen und dann das Fleisch mit dem Gemüse darüber geben. Falls erforderlich noch etwas Wasser hinzu geben. Die Form oder Pfanne mit Alufolie abdecken und das Gericht im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad etwa 30 min. durchziehen lassen. Vor dem Servieren mischen.

Es ist viel Arbeit, die sich aber lohnt, weil es richtig gut schmeckt.