Europa
Fisch
Früchte
Gemüse
Italien
kalt
Krustentier oder Fisch
Low Carb
Paleo
Salat
Snack
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rucola - Orangensalat mit Räucherlachs und Walnüssen

leichte italienische Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 4.12
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.10.2009 216 kcal



Zutaten

für

Für den Salat: , grüner, auch Eisbergsalat

50 g Rucola
1 Orange(n)
100 g Lachs, geräuchert
50 g Walnüsse
Olivenöl
Balsamico
Oregano
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
216
Eiweiß
8,12 g
Fett
17,77 g
Kohlenhydr.
5,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Salat und den Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Den Räucherlachs in Streifen schneiden, die Orange schälen und filetieren. Walnüsse zerkleinern.
Alles in eine große Schüssel geben und mit Olivenöl und Balsamicoessig vermischen. 5 min ziehen lassen und danach mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Dazu passt getoastetes Ciabatta oder Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hannekat

Ich bin leider nicht dazu gekommen Bilder zu machen, weil es den Salat gestern als zweiten Gang beim Essen gab! Super einfach zu machen, wichtig für mich gut vorzubereiten und ein toller fruchtiger Geschmack! Da wir noch drei andere Gänge hatten gab es LEIDER!!! nur eine kleinere Portion, aber das Rezept ist gespeichert und wird es jetzt in großer Menge öfter geben ;)! Ich könnte mir auch gehobelten Parmesan noch dazuvorstellen, das wird beim nächsten Mal getestet. Danke für das tolle Rezept!! LG

27.12.2015 08:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallöchen & vielen Dank für dieses Rezept! Mittlerweile habe ich diesen Salat schon 3x zubereitet und ich dachte mir, es wird an der Zeit, dies auch mitzuteilen: ich finde ihn köstlich! :-) Ich habe mich vollkommen an die Anweisungen gehalten und bin sehr zufrieden. Wahrscheinlich wird der Salat es ab jetzt öfters auf den Tisch schaffen. ;-D LG, Meliah.

18.09.2015 17:46
Antworten
Thresenfee

Die Zutaten passen gut zusammen, optisch macht er richtig was her und lecker war er auch noch! Tolles Rezept! LG, Thresenfee

10.09.2014 13:09
Antworten
FayNunsHuk

Sehr sehr leckerer Salat! Den wird es vielleicht öfter geben! Danke hierfür! Hab zusätzlich noch ein bisschen Walnussöl hinzugefügt :)

13.03.2014 18:37
Antworten
conew177

WOW, WOW und WOW. Super lecker. Gabs bei uns schon zwei mal und wird gestimmt noch öfter geben. Einfach spitzenmäßig

27.02.2012 15:02
Antworten
7morgen

Klasse Salat! Fand großen Anklang bei den Teilnehmer/innen des Kurses!! Bloß keinen Eisbergsalat verwenden!! Wir haben Romana genommen. Die Kombination Lachs-Orange passte fabelhaft zum Balsamico-Dressing (abgetropften Saft vom Filetieren der Orange unters Dressing mischen) und die Nüsse wurden vorher in einer trockenen Pfanne geröstet, bis sie dufteten. Perfekte Vorspeise vor einem üppigen Hauptgericht (in unserem Fall Kürbis-Lasagne)! LG Tamara

10.10.2010 11:04
Antworten
schnucki25

hallo,fand die idee mit lachs und orange sehr schön und habe es gleich aus probiert,kann nur sagen super im sommer wird es den bestimmt öffters mal geben.vielen dank

26.03.2010 20:31
Antworten
thresch

Ein absolut perfektes Rezept. Simple Zutaten, einfache Zubereitung, wunderbar im Geschmack. Mit den entsprechenden Ausgangsprodukten durchaus sterneverdächtig.

27.01.2010 16:37
Antworten
Kaffeeleene

Habe den Salat heute zusätzlich mit gerösteten Pinienkernen gemacht! Auch sehr lecker...

12.01.2010 19:20
Antworten
Holzwuermchen

Haben den Salat genau nach Rezept gemacht, alle Zutaten waren im Hause, ich muss sagen es war köstlich. !!!! Wir hatten Ciabatta dazu und ein Glas Rotwein, es war super. Vielen Dank für das leckere Rezept.

05.01.2010 17:40
Antworten