Torteletts mit Erdbeeren


Rezept speichern  Speichern

Mürbeteigtörtchen, WW - tauglich

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 19.10.2009 1198 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

40 g Butter (Halbfett-), kalt
100 g Mehl
50 g Puderzucker
1 Ei(er)
1 EL Butter, zum Einfetten der Formen

Für den Belag:

150 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss, Erdbeergeschmack

Nährwerte pro Portion

kcal
1198
Eiweiß
19,18 g
Fett
61,75 g
Kohlenhydr.
139,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Zutaten für den Teig geschmeidig kneten und in Kühlschrank kalt stellen.
Die Tortelett-Förmchen (Muffinformen sind noch besser) mit Butter einfetten.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Teig in die Formen eindrücken und schön hoch ziehen, so dass ein Rand entsteht. Den Mürbeteigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit er beim Backen keine Blasen wirft. Ca. 10 Minuten backen. Dann aus dem Backofen nehmen, die Form umdrehen und abkühlen lassen, dann kann man ohne Probleme stürzen.

Erdbeeren waschen, trocknen und putzen, schneiden und auf den Torteletts verteilen. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und sofort über die Erdbeeren geben. Den Guss fest werden lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Brotbackbiene

Nicht essbar. Der Teig ist viel zu dünn. Von mürbe keine Spur.

06.06.2020 15:02
Antworten
suessesmausi

hallöchen also ich hab das Rezept schonmal gemacht aber die Bewertung vergessen. es ist Recht simpel allerdings würde ich etwas mehr Mehl nehmen. beim kneten hat der Teig geklebt wie .... gut das ich immer Handschuhe anziehe dabei. ich habe aus dem Rezept 4 tortelettes herausbekommen. meine Foermchen sind von Dr. oe.... da kommt nach dem auskühlen dann Vanillepudding rauf (mit 400 ml Milch angerührt und nur 2 Tütchen Vanillezucker, damit es nicht zu süß wird) darauf kommen dann in meinem Fall die klein geschnittenen Dosenpfirsiche und klarere Tortenguss. guten Appetit

22.12.2019 11:27
Antworten
Ines310769

Wieviele Törtchen bekommt man davon? Wäre dankbar für eine Antwort damit ich umrechnen kann. Daich ca 24 Tortletts machen müßte.

13.04.2019 17:09
Antworten
Pinklady69

Hallo ,wieviel Punkte hat ein Törtchen und wieviel Törtchen werden aus der Masse ???

26.03.2018 20:05
Antworten
SessM

PS: wir haben anstelle des Tortengusses Vanillepudding unter die Erdbeeren gemacht und mit Sahne und Schokotropfen versüßt.

21.05.2017 16:29
Antworten
SessM

Hallo Katrin, sekr lecker deine Torteletts. Danke für das klasse Rezept. Von uns dafür die volle Punktzahl. Ein Foto folgt noch. Lieben Gruß SessM

21.05.2017 16:23
Antworten
Queeeny

Klingt lecker! Werde ich in der Erdbeerzeit sicherlich ausprobieren! Was ich mir gut vorstellen könnte wenn man auf die Tortletts noch Vanillepudding macht :-)

16.01.2012 21:57
Antworten
MadameHelga

Wie viele Muffinförmchen gehen sich den mit den Zutaten ca aus?

28.05.2011 11:01
Antworten