Grüne Bohnen Suppe mit Fleischklößchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 15.10.2003



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 gr. Dose/n Bohnen (Schnitt- oder Brechbohnen)
1 EL Mehl, (gehäuft)
1 EL Butter, (gehäuft)
1 Bund Bohnenkraut
2 Liter Wasser
Pfeffer
Salz
Brühe, gekörnte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hackfleisch mit etwas Salz und reichlich Pfeffer verkneten, kleine Fleischbällchen formen. Kartoffeln schälen und in suppengerechte Würfel (~1 cm) schneiden. Das Bohnenkraut mit Küchengarn/Paketschnur zusammenbinden. Das Ganze in 2 Liter Wasser geben und zum Kochen bringen. Der Wassermenge entsprechend gekörnte Brühe/Brühwürfel hinzufügen.
Solange die Kartoffeln und das Hackfleisch garen, aus der Butter und dem Mehl (reichlich gehäufter Esslöffel) eine hellbraune Mehlschwitze herstellen.
Wenn die Kartoffeln fast gar sind (ca. 20 min.), die abgetropften Bohnen hinzugeben, das Bohnenkraut herausnehmen, Mehlschwitze hinzufügen und mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Wirklich sehr lecker! Das habe ich nicht zum letzten Mal gekocht :-) Allerdings finde ich Bohnen aus der Konserve furchtbar und habe deshalb frische genommen. LG

10.02.2021 08:53
Antworten
AnjaB

sehr lecker dein Rezept:-)

04.03.2012 21:20
Antworten