Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2009
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 1.939 (21)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2009
14 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
4 EL Milch
225 g Mehl
50 g Speisestärke
2 TL, gehäuft Backpulver
3 EL Rum
750 g Äpfel, geputzt und geschält
50 g Zucker
1/2  Zitrone(n), Bio
 etwas Zimtpulver
100 g Mandel(n), gehackt oder gemahlen
100 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Die weiche Butter mit 100 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier trennen. Das Eigelb nach und nach in die Buttermasse rühren. Zitronenschale abreiben und dazugeben. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und mit der Milch unter den Teig ziehen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden, mit dem Rum, 50 g Zucker, Zimt und Zitronensaft marinieren. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig darauf streichen. Mit den Apfelscheiben belegen.
Auf der mittleren Schiene bei 200°C etwa 20-30 Minuten backen.

Das Eiweiß mit 100 g Zucker steif schlagen. Die Mandeln untermengen. Den Mandelschnee auf dem Apfelkuchen verstreichen und den Kuchen fertig backen.