Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2009
gespeichert: 206 (1)*
gedruckt: 738 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Melone(n), (Netzmelone)
3 EL Olivenöl
Chilischote(n), frische rote
1/2  Zitrone(n), Saft und etwas abgeriebene Schale
  Salz
1 Prise(n) Zucker
5 Blätter Minze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Netzmelone halbieren, entkernen, achteln, schälen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden oder Kugeln ausstechen. Die Minze waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Chilischote ebenfalls waschen und fein hacken (mit oder ohne Kerne, je nachdem, wie scharf man es mag).

Olivenöl, Zitronensaft und etwas Abrieb, Salz, Zucker, Minze und Chilies miteinander verrühren, zur Melone geben und alles behutsam mischen. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.