Deutschland
Ei
Eier
einfach
Europa
gekocht
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eier in Schnittlauchsoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 17.10.2009 531 kcal



Zutaten

für
8 Ei(er)
2 EL Butter oder Margarine
2 EL Mehl
200 g Schlagsahne
300 ml Brühe, klare
Salz und Pfeffer
Muskat
2 Bund Schnittlauch
n. B. Reis
Salzwasser

Nährwerte pro Portion

kcal
531
Eiweiß
21,74 g
Fett
40,17 g
Kohlenhydr.
21,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier in Salzwasser 10 Min. hart kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in jeweils 6 Teile schneiden.

Das Fett erhitzen, das Mehl darin anschwitzen. Mit Sahne und Brühe ablöschen. Ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Bis auf 2 EL in die Soße rühren. Die Eier ebenfalls in die Soße geben und darin erhitzen. Den restlichen Schnittlauch darüber streuen.

Mit dem inzwischen im Salzwasser gekochten Reis servieren. Getränketipp: kühles Bier.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.