einfach
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Lactose
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti mit Käse - Walnuss - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.81
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.10.2009 763 kcal



Zutaten

für
1 Stange/n Lauch, dünn
Salz und Pfeffer, weißer
500 g Spaghetti, (z. B. Dinkelspaghetti
10 halbe Walnüsse
300 g Blauschimmelkäse, milder
3 EL Sahne
Zitronensaft
2 EL Weißwein, trockener

Nährwerte pro Portion

kcal
763
Eiweiß
33,56 g
Fett
28,42 g
Kohlenhydr.
90,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, dann mit kaltem Wasser abschrecken. Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Die Walnüsse fein hacken.

Die Rinde vom Käse dünn abschneiden, den Käse klein schneiden und in der Sahne bei milder Hitze schmelzen. Dabei gut umrühren. Die Sauce mit Pfeffer, Zitronensaft und Wein abschmecken und die Hälfte der Nüsse und den Lauch unterrühren.

Die Spaghetti abgießen, in tiefe Teller geben, Käse-Walnuss-Sauce darauf geben und alles mit den restlichen Nüssen bestreut servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Süßekarotte

Habe heute ausprobiert. Sehr sehr lecker! Danke.

16.03.2016 16:27
Antworten
Sorajaa

Wirklich mega lecker!! Habe noch mit etwas Milch verlängert damit es mehr Soße ist. Das wird es bei uns jetzt öfter geben. 5*

11.03.2016 22:05
Antworten
hyozan

Vom Grundprinzip sehr lecker. Nur sind 3 El Sahne zu wenig. Die Zitrone hat für mich auch nicht wirklich sinn gemacht. Würzigeren Käse würde ich beim nächsten mal auch versuchen da leider der Geschmack etwas zischen denn Walnüssen untergegangen ist.

25.08.2013 18:26
Antworten
PettyHa

Hallo, eine sehr leckere Sauce! Ich habe gleich mehr davon gemacht, denn wir lieben Saucen :-) Danke und liebe Grüße Petra

09.12.2011 12:15
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, da ich noch viel Walnüsse habe, werde dieses Rezept probieren. Danke für das tolle Rezept LG Bergkristall

19.07.2011 10:43
Antworten
Happiness

sehr sehr fein! habe noch mit etwas Sahne und Milch verdünnt und etwas mehr Nüsse und Lauch verwendet. lg, Evi

01.04.2010 08:46
Antworten
CocaColaMaus

Hallihallo, fantastisch, herrlich käsig-nussig - 5* Einzig werde ich das nächstemal die Sauce etwas mit Nudelwasser verdünnen. Sogar Söhnchen hat probiert und anerkennend genickt - und das heißt für einen Blauschimmel-"Hasser" schon viel. Ein schnelles Essen, das supi-feinerle schmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept Grüßle s'Mäusle :-)

14.01.2010 21:16
Antworten
s-fuechsle

Hallo Maus_X, wie angedroht ;-), deine leckere Sauce gab es diese Woche wieder bei uns. Diesmal mit Vollkornspaghetti. Ist auch was sehr feines. LG, s-fuechsle

06.12.2009 22:59
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo s-fuechsle, freut mich, dass Dir das Rezept gefällt. Ich nehme auch am liebsten Vollkornnudeln. LG Maus_X

07.12.2009 07:03
Antworten
s-fuechsle

Hallo Maus_X, super chnell, einfach und sehr lecker! Statt Sahne habe ich Vollmilch und statt Zitronensaft, Limettensaft genommen. Rezept ist gesspreichert, denn das werde ich sicherlich wieder kochen!!! :-) Ganz lieben Dank für dieses tolle Rezept - Fotos sind geladen. Viele Grüße, s-fuechsle

17.10.2009 20:35
Antworten