Verschleiertes Bauernmädchen


Rezept speichern  Speichern

Bondepige med slør - ein dänisch-norddeutsches Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 15.10.2009



Zutaten

für
250 g Pumpernickel
1 TL Butter
500 g Äpfel, säuerlich
100 g Mandel(n), geriebene
340 g Marmelade, Himbeer-
100 g Schokolade, so herb / dunkel wie möglich
250 ml Sahne
evtl. Rum, 2 cl
evtl. Sahne, zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 30 Minuten
Pumpernickel fein hacken und in Butter in der Pfanne rösten. Abkühlen lassen.

Äpfel schälen und vierteln, in etwas Wasser zu Mus aufkochen, durchrühren, evtl. pürieren, damit es feiner wird. Wer mag, schmeckt noch mit Rum und Zucker ab, aber insgesamt wird das Dessert sehr süß.

Mandeln in einer fettlosen Pfanne anrösten, unter das Apfelmus heben und abkühlen lassen.

Sahne steif schlagen. Schokolade fein raspeln und unter die Sahne ziehen.

In eine Glasschüssel oder in Portionsgläser solange abwechselnd Schwarzbrotkrümel, Apfel-Mandelmus, Himbeermarmelade und Schokoladensahne schichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit einer Schicht Brotkrümel abschließen. Einige Stunden oder über Nacht an kühlem Ort ziehen lassen.

Wer’s noch üppiger mag, garniert das Dessert vor dem Servieren mit frisch geschlagener Sahne.

Als Variation kann man Schwarzbrot statt Pumpernickel nehmen und Preiselbeer- oder Johannisbeermarmelade.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.