Bewertung
(41) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
41 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2009
gespeichert: 2.722 (0)*
gedruckt: 10.706 (41)*
verschickt: 112 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2007
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln
1 TL Salz
250 g Spinat, TK-Blattspinat oder anderen
10  Cocktailtomaten
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
1/2 TL Öl
1 kleine Zwiebel(n)
40 g Schmelzkäse, 9% Fett, jede Sorte
1 EL Mehl
  Salz
  Pfeffer, schwarz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Currypulver
 etwas Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudelwasser aufsetzen, Salz hinzugeben und Nudeln kochen.

Währenddessen Spinat zugedeckt in der Mikrowelle auftauen, Tomaten vierteln, das Wasser vom Thunfisch abgießen und mit einer Gabel etwas zerkleinern.
In einem Topf in wenig Öl die Zwiebel anbraten.
Wenn der Spinat aufgetaut ist, die ausgetretene Flüssigkeit in den Topf geben (evtl. mit etwas Wasser aufgießen) und darin den Schmierkäse auf niedrigster Stufe schmelzen. Mit dem Mehl abstreuen.
Dann Spinat und Knoblauch hinzugeben. Die Konsistenz darf ruhig sehr flüssig sein. Kurz aufkochen und anschließend Nudeln und Thunfisch unterheben und erneut unter ständigem Rühren aufkochen. Zuletzt die Tomaten dazugeben und abschmecken.