Pfirsichauflauf

Pfirsichauflauf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.10.2009



Zutaten

für
1 Dose Pfirsich(e)
1 Liter Milch
30 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
250 g Nudeln, (Eiernudeln)
60 g Margarine
2 Ei(er)
200 ml Schlagsahne
Zucker
Zimt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Pfirsichhälften abtropfen lassen. Die Milch mit Vanillezucker, Zucker und Salz aufkochen lassen, dann die Nudeln darin bissfest garen und abgießen - die Milch wird nicht mehr gebraucht.

Eine Auflaufform einfetten, Nudeln und Pfirsiche einschichten. Die Schlagsahne mit den Eiern verquirlen und darüber gießen. Die restliche Margarine in Flöckchen darauf verteilen. Den Auflauf bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Zucker und Zimt überstreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

daisyundminni83

Hallo Oldie :-) Das freut mich, wenn es gemundet hat! Ist halt mal was anderes :-) Lg daisyundminni

19.02.2011 18:42
Antworten
Oldie1

Hallo daisyundminni :-) gestern habe ich deinen Auflauf gemacht. Echt lecker! Die restliche Milch habe ich zu einem Schokopudding verarbeitet und noch ein paar Nüsse hinein getan, damit nichts "umkommt" ;-) Danke für das Rezept, den Auflauf könnte ich mir sicher auch mit anderem Obst vorstellen. Liebe Grüße - die Nele

18.02.2011 19:36
Antworten