Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
Geflügel
Schwein
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Bandnudeln mit Schinken - Rahm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 15.10.2009 830 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 Scheibe/n Kochschinken à 45 g
400 g Bandnudeln
Salz und Pfeffer
2 EL Öl
1 Prise(n) Zucker
½ Liter Gemüsebrühe
250 g Schlagsahne
2 EL Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Filets in Streifen schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe und den Schinken ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen.

Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch zufügen und darin von allen Seiten anbraten. Lauchzwiebeln und Schinken zufügen und kurz mit anbraten. Anschließend mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen lassen und mit Stärke binden. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Nudeln mit der Sauce anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

XxLeftToDiexX

Soße ist schnell und total einfach. Habe aber Sahne mal 2 genommen. War sann viel mehr Soße da :) Foto folgt

12.04.2016 17:51
Antworten
P1963

Hallo, bei uns gab es heute die Bandnudeln mit Schinken-Rahm. Ich schließe mich an und sage auch, dass es r schnell geht und sehr gut schmeckt. Ich habe allerdings etwas mehr Hähnchenfleisch und Schinken genommen für 4 Personen. Vielen Dank fürs Rezept. Bilder sind unterwegs. LG Petra

18.03.2013 18:39
Antworten
daSchizo

Gibts heute zum 3. mal. Geht sehr schnell und schmeckt sehr gut.

12.11.2010 12:44
Antworten