Bewertung
(16) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.10.2009
gespeichert: 405 (1)*
gedruckt: 10.412 (18)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2009
1.553 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

1 kg Quitte(n)
1 Liter Wasser
Vanilleschote(n)
350 g Zucker
1 Stange/n Zimt
400 ml Apfelsaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den weißen Flaum von den Quitten mit einem Küchenpapier abreiben, anschließend die Quitten waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.

Schalen und Kerngehäuse in Wasser sehr weich kochen (ca. 15 Minuten im Schnellkochtopf). Durch ein Sieb abgießen und leicht auspressen. Den Fond mit einer längs aufgeschnittenen Vanilleschote, Zucker und Apfelsaft aufkochen lassen. Die Quittenstücke hineingeben, zum Kochen bringen und sanft köcheln lassen, bis die Stücke halb weich sind, das dauert ca. 15 Minuten.

Die Quittenstücke ohne Saft in vorbereitete Gläser füllen. Den Fond noch 2-3 Minuten kochen lassen, dann die Gläser randvoll damit auffüllen. Die Gläser verschließen (der Rand sollte sauber sein) und ca. 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen.