Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2009
gespeichert: 192 (0)*
gedruckt: 7.024 (2)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.070 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

750 g Sanddorn, frischen
250 g Zucker, braun
1 Flasche Rum, weißen oder Wodka (0,7 l), 40%
1 Stange/n Vanilleschote(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 49 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den frischen Sanddorn abpuhlen, putzen und säubern.
Ich habe bei der Herstellung meines Sanddornsaftes die kurz aufgekochten Sanddornbeeren verwandt. Das Rezept ist im Profil (man kann es aber auch mit den frischen Beeren auffüllen).

Dies dann in eine 0,7 l Flasche gesteckt und mit dem Alkohol, der Vanilleschote, welche aufgeschnitten und ausgeschabt wird, und dem Zucker hinzu gegeben. Verschließen und das Ganze 6 - 8 Wochen im Fenster stehen lassen und ab und zu mal schütteln, damit sich der Zucker auflöst, dann abseihen und in eine andere Flasche umfüllen.