Gemüse
Hauptspeise
Europa
Winter
Schmoren
Lamm oder Ziege
Eintopf
Herbst
Skandinavien
Norwegen

Rezept speichern  Speichern

Får i kål - Hammel und Kohl- Topf

Wikingerrezept

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 13.10.2009



Zutaten

für
750 g Fleisch, Schaf- oder Hammelfleisch (gebrüht, gewürfelt)
500 g Zwiebel(n), (in Scheiben geschnitten)
750 g Weißkohl, gebrüht, geachtelt
Salz
10 Pfefferkörner
10 g Mehl
Wasser
1 EL Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Fleisch, Zwiebeln und Kohl lagenweise in einen Topf schichten, Pfefferkörner jeweils auf das Fleisch legen, mit Kohl abschließen und mit Salz bestreuen.
Topf zu zwei Dritteln mit Wasser füllen und gut verschlossen 2 Stunden lang bei mäßiger Hitze schmoren.

Aus Mehl und einer halben Tasse Wasser einen Brei anrühren, am Schluss zugeben.
Gericht durchschütteln und mit Petersilie bestreuen.

Dieses bis heute in Norwegen beliebte Gericht schmeckt nach mehrmaligen Aufwärmen am Besten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

monik_wu

Ich bin Norwegerin, und liebe dieses Gericht. Ich finde es am besten mit Lamm Fleisch, mit zwiebeln kenne ich es nicht, das ist ja eine Geschmack Sache, aber vielleicht will ich es nächstes mal versuchen. :)

04.06.2013 20:18
Antworten