Ostfriesen - Torte

Ostfriesen - Torte

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 13.10.2009



Zutaten

für
125 g Margarine
125 g Zucker
4 Eigelb
4 Eiweiß
150 g Mehl
2 EL Milch
1 Tüte/n Vanillezucker
2 TL Backpulver
100 g Mandel(n), gehackte
250 g Zucker
⅛ Liter Wasser
125 g Zucker
4 Zitrone(n), den Saft davon
3 TL Speisestärke
½ Liter Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Teig Margarine, Mehl, Zucker, 4 Eigelbe, Milch, Vanillezucker und Backpulver zu einem Teig rühren. Den Teig auf 2 Springformen verteilen.

Die 4 Eiweiße mit 250 g Zucker steif schlagen und ebenfalls gleichmäßig auf beide Böden verteilen. Mit gehackten Mandeln bestreuen. Bei 180 – 200°C ca 30 Min. goldgelb backen.

Für die Füllung 1/8 l Wasser, den Saft von 4 Zitronen und 125 g Zucker in einem Topf aufkochen und mit 3 TL Speisestärke andicken, gut abkühlen lassen. Dann 1/2 l Sahne steif schlagen und die Zitronenmasse unterziehen. Die beiden Böden werden nun übereinander gesetzt und mit der Zitronensahne gefüllt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lola58

das rezept hoert sich unscheinbar an schmeckt aber super. habe es schon mehrmals gemacht jeder wollte das rezept.

15.03.2018 10:55
Antworten