Eier oder Käse
Festlich
Früchte
Gemüse
Party
Salat
Salatdressing
Sommer
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Bunter Schichtsalat mit Tête de Moine und Zuckerschoten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 12.10.2009



Zutaten

für
150 g Zuckerschote(n)
Salz und Pfeffer
200 g Kirschtomate(n)
2 Pfirsich(e)
100 g Käse, (Tête de Moine AOC)
200 g Eichblattsalat
4 Stiele Basilikum
6 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
1 EL Honig
1 TL Senf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Zuckerschoten putzen und der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Anschließend in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, sie sollen noch bissfest sein. Die Schoten abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Mit Hilfe einer Girolle den Tête de Moine AOC in feine Röschen schaben. Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Pfirsiche waschen, das Fruchtfleisch vom Stein in feinen Spalten abschneiden. Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Das Öl mit Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer aufschlagen. Die Hälfte der Basilikumblättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden und ebenfalls unterrühren.

Einige Tête de Moine-Röschen beiseite legen. Die übrigen Zutaten abwechselnd in eine Glasschüssel schichten, dabei immer wieder mit etwas Dressing beträufeln. Mit Tête de Moine-Röschen und dem restlichen Basilikum garnieren und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.