Hauptspeise
Nudeln
Schwein
Braten

Rezept speichern  Speichern

Schweinefilet in Portweinsoße

einfach, schnell und super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.10.2009



Zutaten

für
2 Schweinefilet(s)
1 Bund Petersilie, glatte
2 Becher Crème fraîche
1 EL Gelee, Johannisbeer-
½ Flasche Portwein
1 Paket Bandnudeln
2 Gläser Champignons, ganze ( frische wären kein geschmacklicher Vorteil )
½ Tasse/n Brühe
Mehl
Pfeffer
Salz
Butterschmalz
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Bandnudeln kochen.
Fleisch zu Medaillons schneiden.
Mehl, Pfeffer und Salz mischen und das Fleisch darin wenden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Fleisch von beiden Seiten anbraten und raus holen.
In dem Bratfett die abgetropften Champignons anbraten. Anschließend das Fleisch wieder zugeben. Die Brühe und den Portwein zugießen. Aufkochen lassen, Johannisbeergelee unterrühren und auf kleiner Flamme Creme fraiche dazugeben. Fertig!

Mit Bandnudeln servieren und Petersilie garnieren

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, auch ich kann nur sagen super lecker und sehr gerne wieder! LG Hobbykochen

05.01.2020 19:23
Antworten
SvenjaL

Guten Morgen Kawa05, Wir nehmen einen günstigen aus dem Supermarkt die Flasche liegt bei ca10€ Beste Grüße Svenja

29.07.2018 09:29
Antworten
SvenjaL

Guten Morgen Kawa05, Der Royal Oporto, schwarze Flasche, aus dem Supermarkt, ist der von uns meist gekaufte.. der ist mit ca 10€ die Flasche der günstigste. Beste Grüße und einen schönen Sonntag Svenja

29.07.2018 09:27
Antworten
Kawa05

Welchen Portwein hast du genommen??

28.07.2018 23:35
Antworten
woelfchen252

Danke für dieses leckere Rezept, ich kann mich nur neinen Vorrednern anschließen, schnell zubereitet und ein ganz toller Geschmack. Von mir hierfür 5 Sterne. Gruß Wolfgang

29.08.2017 17:07
Antworten
nanca

Hallöchen würde dein Rezept gerne testen. Wieviel ist bei Dir 2 Schweinefilet?? 500 Gramm?? VG Nanca

22.10.2009 20:34
Antworten
SvenjaL

Hallo Nanca, das Rezept ist für 4 Personen und der Fleischbedarf von Familie zu Familie unterschiedlich. Wir benötigen 2 mittelgroße Filets. Habe ich noch nie nach Gewicht gekauft. Aber 500 g wären mir zu wenig. Eine Faustregel sagt ca. 200-250g pro Person. Ich hoffe das ich Dir helfen konnte. Es freut mich sehr, das Dir das Rezept zusagt. Laß mich wissen, ob es Dir geschmeckt hat. Lieben Gruß Svenja

22.10.2009 20:55
Antworten
nanca

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort Werde berichten Gruß Nanca

22.10.2009 21:01
Antworten
SvenjaL

Hallo Nadine, das freut mich sehr! Es ist auch wirklich super lecker. Laß mich wissen ob es Dir geschmeckt hat LG Svenja

12.10.2009 16:31
Antworten
Nadine-d.C

das hört sich lecker an! habs gespeichert!!!! lg, nadine

12.10.2009 16:03
Antworten