Festlich
Fingerfood
Krustentier oder Muscheln
Party
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Shrimps - Kartoffel - Plätzchen

Fingerfood oder Vorspeise zusammen mit einem kleinen Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.10.2009



Zutaten

für
250 g Shrimps, roh, ohne Kopf und Schale (frisch oder TK)
1 EL Butter
2 Lauchzwiebel(n)
350 g Kartoffel(n), geschält
Salz und Pfeffer
Chiliflocken
1 Ei(er)
Semmelbrösel, zum Panieren
Öl, zum Braten

Für die Garnitur:

evtl. Garnele(n), (Partygarnelen)
Schmand
Zitrone(n) - Stückchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
TK-Shrimps auftauen, trocken tupfen, Darm entfernen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, fein würfeln. Butter erhitzen, Shrimps zugeben, anbraten, herausnehmen, klein schneiden. Lauchzwiebeln in das Bratfett geben, andünsten, zur Seite stellen.

Kartoffeln vierteln, in Salzwasser garen. Abgießen, trocken dämpfen, stampfen oder durch die Kartoffelpresse geben. Ei, klein geschnittene Shrimps und Lauchzwiebelwürfel untermischen, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

Aus der Masse zwölf flache Plätzchen formen, in den Semmelbröseln wenden und im heißen Öl ausbraten. Kurz auf Haushaltspapier abtropfen lassen.
Evtl. jeweils mit einer Partygarnele, einem Klecks Schmand und einem Zitronenstückchen garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.