Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2009
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 353 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Hähnchenbrust
100 g chinesische Eiernudeln (Mie Nudeln)
  Salzwasser
2 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 g Zuckerschote(n)
60 g Sojasprossen
2 Stiel/e Zitronengras
4 EL Öl (Wok-Öl)
  Salz und Pfeffer
  Sojasauce
2 TL Cashewnüsse oder Erdnüsse
Eiweiß
2 EL Speisestärke
2 EL Honig
1 kleine Chilischote(n) oder Piri-Piri aus dem Glas
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eiweiße mit Speisestärke, Honig, Chili und 2 EL Sojasoße verrühren. Das Fleisch abbrausen, abtupfen, in Stücke schneiden und im Honiggemisch ca. 2 Std. marinieren.

Die Nudeln nach Anweisung im Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Die Nüsse grob hacken, in einer trockenen Pfanne kurz anrösten. Zwiebel und Knoblauch abziehen und achteln, bzw. fein würfeln.

Die Zuckerschoten und Sojasprossen abbrausen, evtl. zerteilen und abtropfen lassen. Vom Zitronengras das obere Ende entfernen, die Halme längs halbieren und flach klopfen.

Das Wok-Öl erhitzen, Fleisch und Zitronengras darin kräftig anbraten. Das Fleisch herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Überflüssiges Fett aus der Pfanne entfernen.

Gemüse und Mie-Nudeln darin unter Rühren anbraten. Fleisch und Sprossen wieder zufügen und darin heiß werden lassen, das Zitronengras entfernen. Die Nudeln mit Sojasoße, Salz und Pfeffer kräftig würzen, mit den Nüssen bestreut anrichten.