Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2009
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 270 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2005
177 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
1 TL Öl
1 Dose Tomate(n), geschälte
1 TL Brühe, instant
2 TL Tomatenmark
  Oregano
  Basilikum
75 g Kalbsbrät oder Rindermett
2 EL Reis, gekochter
  Paprikapulver, rosenscharf
2 TL Crème fraîche
  Petersilie

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Zuerst muss die Zwiebel geschält, gewürfelt und in dem Öl glasig gedünstet werden. Die Tomaten etwas zerkleinern und dazu geben. Mit Instant-Brühe, Tomatenmark, Oregano und Basilikum würzen und zehn Minuten kochen lassen.

Das Kalbsbrät oder Rindermett zu kleinen Klößchen formen und in der heißen Suppe fünf Minuten ziehen lassen. Den Reis unterheben und die Suppe mit Rosenpaprika abschmecken. Mit einem Klecks Creme fraiche und gehackter Petersilie anrichten.

Die Suppe kann man auch gut einfrieren!!!