Sekt mit Holunderblütensirup


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 09.10.2009



Zutaten

für
2 cl Sirup, (Holunderblütensirup)
1 Würfel Eis
Sekt, trocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Eiswürfel in ein Sektglas geben, den Sirup darüber gießen und mit dem Sekt auffüllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es regelmäßig als Aperitif bei uns. Ein Foto ist unterwegs. 🍕🎂🥂⭐🍗🍇🍝🍒🍨💫🍩

16.11.2020 00:04
Antworten
yatasgirl

Hallo Kam richtig gut an. Ich hab auch noch ein paar frische Früchte mit ins Glas. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

19.07.2020 17:43
Antworten
kälbi

Wegen der Optik gab es noch ein paar Heidelbeeren mit ins Glas. Immer wieder lecker. LG Petra

13.03.2019 12:21
Antworten
Rike2

Kann man machen, bei uns wird es am liebsten so, ohne Limette und Minze getrunken.

12.07.2012 17:25
Antworten
okapuka

Zusätzlich noch 1/8 Limette und zwei Minzblättchen rein - perfekt. LG Okapuka

22.06.2012 09:23
Antworten
judobe

Vielen Dank, das war wirklich ein leckeres Rezepft, meine Gäste waren alle begeistert. liebe Grüße Doris

30.05.2012 00:40
Antworten