Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2009
gespeichert: 257 (2)*
gedruckt: 1.150 (14)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.348 Beiträge (ø4,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Garnele(n)
Cocktailtomaten
3 kleine Zwiebel(n)
  Zucker
Vanilleschote(n)
  Olivenöl
1 Schuss Weißwein, trocken
  Meersalz
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Olivenöl
4 Stiel/e Basilikum
  Basilikum - Blätter für die Dekoration

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen schälen und entdarmen. Die Schalen aufheben.

Die Cocktailtomaten vierteln. Die Zwiebeln halbieren und in sehr feine Scheiben schneiden. Das Mark der Vanilleschote auskratzen.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit etwas Zucker karamellisieren und das Vanillemark dazugeben. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Die Tomatenviertel dazugeben und etwas weich werden lassen.

Die Basilikumstiele mit dem Olivenöl zu einem Öl pürieren.

Die Schalen der Garnelen in dem Olivenöl anbraten. Sobald sie den Geschmack abgegeben haben herausnehmen und die Garnelen anschwenken.

Anrichten:
die Vanillezwiebeln auf einen Teller geben, die Garnelen auflegen und das Basilikumöl darüber träufeln. Mit Basilikumblätter garnieren.

Kann warm und kalt serviert werden.

Die angegebene Menge ist eine Fingerfood-Portion für 4 Personen oder eine Vorspeise für 2 Personen.