Festlich
Hauptspeise
Kartoffeln
Rind
Schwein
Snack
Vorspeise
Weihnachten
Winter
warm
Überbacken
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ofenkartoffeln à la Saltimbocca

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 09.10.2009



Zutaten

für
8 Kartoffel(n)
8 Scheibe/n Speck, dünn geschnitten
8 Scheibe/n Kalbfleisch, dünn geschnitten
Salbeiblätter
Salz und Pfeffer
1 EL Butter
50 g Speckwürfel
150 ml Brühe
100 g Schmand
etwas Zitronensaft
Mehl
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die geschälten ganzen Kartoffeln etwa 15 Minuten in Salzwasser vorgaren.

Auf je eine Scheibe Speck eine Scheibe Kalbfleisch legen. Pfeffern und um je eine Kartoffel wickeln, dann mit einem Zahnstocher fest stecken. Die umwickelten Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform legen und mit je einem Salbeiblatt belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

In der geschmolzenen Butter den Speck braten, mit Mehl bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Schmand, Zitronensaft, gehackte Salbeiblätter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße zu den Kartoffeln geben und weitere 10 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.