Liebestrank aus Mexiko


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Heiße mexikanische Schokolade mit Rum, ideal für die Kuschelzeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 09.10.2009



Zutaten

für
2 Vanilleschote(n)
1 Liter Milch
4 EL Kakaopulver oder nach Geschmack auch etwas mehr
¼ Liter Wasser
2 EL Honig
4 EL Zucker
etwas Tabasco
Salz und Pfeffer
Rum, weißer
etwas Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nach einer mexikanischen Legende über die Liebe zwischen Vanilla und Choclati.

Und so geht es: die Vanilleschoten in der Milch ca. 10 Minuten kochen. Danach die Schoten herausfischen und aufschlitzen, das Mark aus den Schoten kratzen und mit dem Kakao und dem Wasser verrühren. Alles in die heiße Milch gießen und mit Honig, Zucker, Tabasco, Pfeffer und einer Prise Salz abschmecken.

Den Topf vom Herd nehmen, alles schaumig rühren und heiß in die Gläser füllen. Einen Schuss weißen Rum nach Geschmack dazugeben und oben drauf ein Sahnehäubchen setzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sophie79

Hallo Pumpkin-Pie Schön, dass dir die heiße Schoko schmeckt. Bin schon sehr gespannt auf dein Foto, danke dafür. lg Sophie

16.01.2011 07:17
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, deine heiße Schokolade ist sehr lecker gewesen. Ich hatte das halbe Rezept genommen und das passte dann auch bestens von der Menge her. Ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

12.01.2011 23:24
Antworten
sophie79

Hallo SvenjaL! Ich nehme immer einen etwas größeren Topf, wähle die Temperatur so, daß es noch leicht kocht aber nicht überläuft, und rühre regelmäßig um. Mir ist die Milch so noch nie übergelaufen. Viel Spaß beim Ausprobieren. lg Sophie

11.10.2009 21:34
Antworten
SvenjaL

Hallo Sophie, das hört sich sehr lecker an, aber wie koche ich Milch 10 Minuten ohne das sie überläuft? Lieben Gruß Svenja

11.10.2009 17:41
Antworten