Vorspeise
Hauptspeise
Europa
USA oder Kanada
warm
Spanien
Schnell
einfach
Snack
Meeresfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Shrimps in Knoblauchsauce

basierend auf einer spanischen Tapa, ein leckeres Essen auch für einen gemütlichen Abend zu Zweit

Durchschnittliche Bewertung: 4.42
bei 36 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 08.10.2009



Zutaten

für
80 ml Olivenöl
4 Zehe/n Knoblauch
2 Lorbeerblätter
1 TL Chilischote(n), rote, grob gemahlen
1 kg Shrimps, roh, groß, geschält
Pfeffer, frisch gemahlen
3 EL Sherry, trocken oder medium (45 ml)
2 EL Zitronensaft, (30 ml)
3 EL Petersilie, frisch gehackt
1 kleines Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Ein leckeres Rezept, das ich aus den USA mitgebracht habe und welches es mindestens einmal/Monat bei uns gibt, wenn ein gemütlicher Abend auf dem Sofa ansteht. Für weniger als 4 Personen einfach nur die Menge der Shrimps reduzieren, da die Sauce auch sehr lecker einfach nur mit Baguette direkt aus der Pfanne schmeckt.

Die Shrimps entdarmen. Inzwischen bin ich dazu übergegangen, sie gleich dafür längst zu halbieren. Außerdem sieht einfach besser aus, wie sie sich dann in der Pfanne "kräuseln".

Knoblauchzehen halbieren und dann in ganz feine Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Olivenöl, den Lorbeerblättern und dem Chili in einer großen Pfanne langsam erhitzen. Je länger, je besser, allerdings sollte es so wenig Hitze sein, dass der Knoblauch auf keinen Fall braun wird, etwa so 10 Minuten lang.

Die Hitze erhöhen und Shrimps, Salz und schwarzen Pfeffer einrühren. 4 - 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Shrimps so grade gut sind. Dann Sherry und Zitronensaft hinein gießen, kurz erwärmen, vom Herd nehmen und Petersilie unterrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vio-richtet-an

Hallo Tickerix, ich habe das Rezept viel mal nachgekocht und schmeckt immer sehr lecker, dankeschön für schnelle und leichte Zubereitung. Jedes Mal ist ein Genuss. Fünf Sterne von mir. Liebe Grüße

11.12.2019 09:43
Antworten
Schokoschnute30

Sehr sehr lecker, ich habe anstatt cherry einfach 30 ml Wasser dazu getan. Es hat sehr gut geschmeckt

20.08.2019 13:20
Antworten
springlein

Mega lecker 😎😘

29.07.2019 20:52
Antworten
Mike457

Es sind zu wenig Garnelen drin hab beim 2mal die doppelte Menge an Garnelen rein getan es Schmeckt einfach mega Lecker Leider bin ich der einzige in der Familie der Garnelen mag deswegen gibt es das nicht so oft 😭 Dabei liebe ich dieses Gericht

13.11.2018 12:48
Antworten
Tickerix

für einen alleine ist 1 kg Garnelen ganz ordentlich... ;-)

14.11.2018 15:53
Antworten
mimmel

Kann man auch ganz prima einen Tag vorher zubereiten und dann als "Eingelegte Shrimps" servieren (frühzeitig aus dem Kühli nehmen und bei Zimmertemperatur "anwärmen")! Schönes, leckeres Rezept! Danke für's Einstellen! LG Dagmar

17.01.2013 13:19
Antworten
jägermeister61

Hallo Tickerix, heute haben wir die Shrimps nach Deinem Rezept zubereitet. Hat uns sehr,sehr gut geschmeckt. Die Kombination Knoblauch/Chilischoten fanden wir super. Vielen Dank Jägermeister61

11.01.2013 20:40
Antworten
Lilah

War super lecker! Zwei kleine Änderungen hab ich allerdings vorgekommen: Da ich keinen Sherry mehr hatte, hab ich Cognac genommen (hat auch gut gepasst) und ich habe zum Schluss noch drei Strauchtomaten in Stücken hinzugefügt, die ich vorher gehäutet habe. Hat dem Ganzen noch etwas fruchtiges gegeben. Dazu gabs ein rustikales Baguette zum Aufbacken. Es hat uns so gut geschmeckt, dass wir zu zweit die Portion für vier Leute vernichtet haben;-) Liebe Grüße Lilah

23.09.2011 20:21
Antworten
Lisa50

Hallo Tickerix, vielen Dank für die Einstellung des genialen Shrimpsrezeptes. Die Shrimps waren sehr, sehr lecker. Ab sofort gehört dieses Gericht zu unseren Lieblingsrezepten. Liebe Grüße Lisa

09.09.2011 21:34
Antworten
HGranger

Hallo Tickerix, endlich ist dieses sehr leckere und schnelle Shrimpsrezept im Netz! Die wird es sicherlich in den nächsten Tagen einmal geben! Viele Grüße HGranger

09.10.2009 08:56
Antworten