Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2009
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 375 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.06.2005
11.471 Beiträge (ø2,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Spieße:
2 TL Limettenschale
2 EL Limettensaft
1 TL Korianderpulver
1 EL Öl, (Erdnussöl)
700 g Hähnchenbrustfilet(s) oder Putenbrustfilet
35 g Erdnüsse
  Pesto :
2 EL Erdnüsse
1/2 Tasse/n Koriandergrün
Knoblauchzehe(n)
125 ml Öl, (Erdnussöl)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Holzspieße etwa eine Stunde ins Wasser legen, Metallspieße einölen.

Die Tasse zum Abmessen der Korianderblätter sollte 250 ml fassen können – ½ Tasse = 125 ml Korianderblätter.

Für die Spieße Limettenschale und –saft, Korianderpulver und Öl verrühren. Die Erdnüsse werden grob gehackt und erstmal beiseite gestellt.

Das Hähnchenbrustfilet würfeln und in die Marinade geben. Mindestens drei Stunden ziehen lassen. Dann das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf die Spieße verteilen.

Für das Pesto alle Zutaten in einen Blitzhacker geben.

Die Spieße in der Pfanne oder auf dem Grill garen, mit den Erdnüssen bestreuen und zusammen mit dem Pesto servieren.