Camping
einfach
Fleisch
Früchte
Gemüse
Salat
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Putenbrustfilet - Salat mit Dill

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 06.10.2009



Zutaten

für
500 g Putenbrustfilet(s), gegart
1 Dose Mais
1 Dose Erbsen
1 Dose Ananas
4 Gurke(n) (Essig- oder Salzgurken)
2 Zwiebel(n), rote
1 Bund Dill
3 EL Remoulade oder Mayonnaise
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Mais, Erbsen, Ananas gut abtropfen.
Zwiebel, Gurken, Ananas, Putenbrust in Würfel schneiden. Dill fein schneiden.
Alle Zutaten vermengen und mit Salz, Pfeffer, Dill und 2-3 EL Remoulade oder Mayonnaise abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

23.08.2017 12:16
Antworten
tias34

Sehr lecker der Salat..Geht auch super schnell. Habe Hähnchenbrust genommen und diese angebraten und noch mit Curry gewürzt. Schmeckt dann noch besser als nur gekocht.

23.01.2014 15:32
Antworten
brisane

Hallo, es freut mich, dass es dir geschmeckt hat. Vielen Dank für die Bewertung. LG brisane

16.04.2012 20:32
Antworten
fab32

sehr sehr lecker. Habe ich alles alleine gegessen.

16.04.2012 18:39
Antworten