Nuss - Birnen - Kuchen


Rezept speichern  Speichern

aus Blätterteig

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.10.2009



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig, 330g
1 kg Birne(n)
1 Zitrone(n), den Saft
Marmelade, Marillen-
250 ml Milch
80 g Zucker
250 g Walnüsse, gemahlen
100 g Löffelbiskuits (Biskotten)
etwas Zimt
Rum, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Biskotten fein reiben. Milch und Zucker aufkochen, Biskotten und Nüsse einrühren und vom Herd nehmen. Zimt und Rum dazugeben, Masse auskühlen lassen.

Backrohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

Birnen schälen, längs halbieren und das Kerngehäuse ausschneiden. Birnenhälften quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick rechteckig ausrollen, auf das Backblech legen und mit der Gabel mehrmals einstechen.
Nussfülle gleichmäßig darauf verteilen. Nussmasse mit den Birnenscheiben belegen, leicht andrücken. Den Kuchen im vorgeheizten Rohr ca. 40 Minuten backen.
Marmelade gut verrühren und aufkochen.
Kuchen aus dem Rohr nehmen, noch heiß mit Marillenmarmelade bestreichen.
Eventuell mit gehackten Pistazien oder gerösteten Mandelsplittern bestreuen und auskühlen lassen. Kuchen mit Staubzucker bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.