Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2009
gespeichert: 263 (0)*
gedruckt: 1.161 (5)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
70 g Rohrzucker (Rohrohrzucker)
140 g Butter
210 g Dinkelmehl
1 TL Zimt
  Für den Belag:
3 EL Konfitüre (z. B. Kirschkonfitüre o. ä.)
200 g Heidelbeeren, frische
  Für die Streusel:
30 g Rohrzucker (Rohrohrzucker)
30 g Butter
60 g Mehl
 etwas Aroma (Arrakaroma), nach Geschmack
1 TL Zimt
3 EL Kokosraspel
 evtl. Eierlikör

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Heidelbeertarte zunächst einen Mürbeteig und die Streusel aus den obigen Zutaten zubereiten und für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Wenn man die Butter vor dem Zufügen ca. 20 Sek. in die Mikrowelle stellt, lässt sich der Teig leichter vermischen.

In der Zwischenzeit die Heidelbeeren waschen und besonders große Früchte durchschneiden. Den gekühlten Mürbeteig nun in eine Tarteform geben und verteilen. An den Rändern einen Rand von etwa 1 cm Höhe formen. Die glatte Fläche nun mit der Konfitüre bestreichen und die vorbereiteten Früchte darauf verteilen.

Nun den Ofen auf 190°C Heißluft vorheizen. Die Streusel gleichmäßig über den Früchten verteilen und in den Ofen geben. Etwa 25 min. backen und noch lauwarm genießen.

Laut meiner Mum schmeckt die Tarte auch mit einem Schuss Eierlikör sehr gut. Dieser wird nach dem Backen, wie Sahne, auf das Tartestück gegossen.