Bewertung
(66) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
66 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.10.2003
gespeichert: 1.463 (3)*
gedruckt: 8.266 (33)*
verschickt: 146 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2003
86 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hühnerbrüste (in Streifen geschnitten)
100 g Tomate(n), getrocknete in Öl (abgetropft)
Zwiebel(n)
2 TL Estragon, getrocknet
4 EL Crème fraîche
200 ml Wein, weiß
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel in Würfel schneiden und mit 2 EL Öl in Pfanne glasig dünsten. Hühnerfilet, in Streifen dazu geben und anbraten. Mit Weißwein ablöschen.
Estragonkraut dazugeben und das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen (nicht zuviel Salz, die getrockneten Tomaten sind auch recht salzig). Offen einköcheln lassen.
Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und mit der Creme Fraiche zum Fleisch geben und so lange reduzieren lassen, bis die Soße sämig wird.
Dazu passt hervorragend Reis oder Nudeln, aber auch Couscous.