Knusprig gebratene Schweinshaxen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.69
 (235 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.10.2009 1645 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Schweinshaxe(n)
2 Zwiebel(n), geschält und halbiert
5 Zehe/n Knoblauch, geschält und halbiert
1 Nelke(n)
5 Lorbeerblätter
1 TL Wacholderbeere(n)
½ TL Kümmel
2 TL Salz
etwas Pfeffer, grober aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
1645
Eiweiß
145,75 g
Fett
113,14 g
Kohlenhydr.
12,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Wasser in einen großen Topf geben. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze zufügen. Alles erhitzen, kurz aufkochen lassen und die Haxen ins Wasser geben, sie sollten mit Wasser bedeckt sein. Ca. 90 Minuten darin ziehen lassen.

Kurz bevor die Zeit um ist, den Ofen vorheizen auf 180 bis 200 °C. Die Haxen aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und in einer guten Stunde im Ofen knusprig braten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

thm2020

Hallo, nimmt man Umluft oder Heißluft zum Braten der Haxe ? Danke ! Viele Grüße

07.12.2020 15:39
Antworten
Chefkoch_Uschi

Hallo, Hier ist Ober/Unterhitze gemeint, weil Umluft dabei stehen würde. Liebe Grüße Uschi/Team Chefkoch.de

07.12.2020 16:55
Antworten
Fbincognito

Hallo, wie lange würden Sie denn die Backzeit einschätzen? 1h oder mehr?

19.11.2020 15:39
Antworten
Lively_Sally

Man bringt das Wassee zum köcheln und legt dann die Haxe hinein- kocht man das Wasser dann weiter oder stellt man die Hitze ab?

02.10.2020 15:25
Antworten
manfreden340

Nicht abstellen sondern bei kleiner Hitze garen lassen. Dann in den Ofen.

05.10.2020 14:06
Antworten
Uschimaus

Wir hatten schon sehr lange keine Schweinshaxen mehr gegessen. Das wird sich wieder ändern! Das Rezept ist ganz einfach Klasse. Vielen Dank!

20.11.2009 19:08
Antworten
Tryumph800

Hallo Uschimaus Danke freut mich wenn es euch geschmeckt hat hoffe auch du hast ein paar Bilder hochgeladen

20.11.2009 19:16
Antworten
Nicoise

Hallo Tryumph, ein Bild? Nö..gleich mehrere! ;-) Hoffe das sie bald frei geschaltet werden! Viele Grüße....Nicoise

01.11.2009 17:13
Antworten
Nicoise

Hallo Tryumph, ganz tolles Rezept! 1A! So knusprig und lecker, Perfekt! :-) Vielen Dank und viele Grüße...Nicoise

29.10.2009 14:17
Antworten
Tryumph800

Freut mich wenn es geschmeckt hat Hoffe ihr habt auch ein Bild gemacht

31.10.2009 08:59
Antworten