Knusprig gebratene Schweinshaxen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.69
 (246 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.10.2009 1645 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Schweinshaxe(n)
2 Zwiebel(n), geschält und halbiert
5 Zehe/n Knoblauch, geschält und halbiert
1 Nelke(n)
5 Lorbeerblätter
1 TL Wacholderbeere(n)
½ TL Kümmel
2 TL Salz
etwas Pfeffer, grober aus der Mühle
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1645
Eiweiß
145,75 g
Fett
113,14 g
Kohlenhydr.
12,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Wasser in einen großen Topf geben. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze zufügen. Alles erhitzen, kurz aufkochen lassen und die Haxen ins Wasser geben, sie sollten mit Wasser bedeckt sein. Ca. 90 Minuten darin ziehen lassen.

Kurz bevor die Zeit um ist, den Ofen vorheizen auf 180 bis 200 °C. Die Haxen aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und in einer guten Stunde im Ofen knusprig braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

celine88

Meine ersten Schweinshaxe und durch dein Rezept super gelungen. Hab mich exakt dran gehalten und das Fleisch ist super zart und die Schwarte super kross geworden. Dazu gab es Kartoffelpüree mit Sauerkraut und ein kaltes Weißbier. Werd ich mit Sicherheit nochmal machen! Lieben Dank!

07.11.2021 16:53
Antworten
Tryumph800

Guten Tag Ich nehme keine Sauce dazu. LG Tryumph800

07.11.2021 09:57
Antworten
tanzmaus89

welche sosse dazu?

06.11.2021 08:02
Antworten
KochMaus667

Hallo Tryumph, habe mich genau an das Rezept gehalten und die Haxen wurden wunderbar! Dazu gab es Kartoffelpüree und Sauerkraut. Wird wiederholt!!! LG Jutta

05.10.2021 13:13
Antworten
Tryumph800

Hallo Jutta Danke freut mich. LG Tryumph800

07.11.2021 10:10
Antworten
Uschimaus

Wir hatten schon sehr lange keine Schweinshaxen mehr gegessen. Das wird sich wieder ändern! Das Rezept ist ganz einfach Klasse. Vielen Dank!

20.11.2009 19:08
Antworten
Tryumph800

Hallo Uschimaus Danke freut mich wenn es euch geschmeckt hat hoffe auch du hast ein paar Bilder hochgeladen

20.11.2009 19:16
Antworten
Nicoise

Hallo Tryumph, ein Bild? Nö..gleich mehrere! ;-) Hoffe das sie bald frei geschaltet werden! Viele Grüße....Nicoise

01.11.2009 17:13
Antworten
Nicoise

Hallo Tryumph, ganz tolles Rezept! 1A! So knusprig und lecker, Perfekt! :-) Vielen Dank und viele Grüße...Nicoise

29.10.2009 14:17
Antworten
Tryumph800

Freut mich wenn es geschmeckt hat Hoffe ihr habt auch ein Bild gemacht

31.10.2009 08:59
Antworten